Barrier Gardens Seebrücke

Barrier Gardens Pier & Thames Flood Barrier

Über Barrier Gardens Pier

Der Barrier Gardens Pier liegt am Südufer der Themse in Woolwich, direkt unterhalb des Thames Flood Barrier. Der Pier ist nur einen kurzen Spaziergang vom Thames Barrier und dem Thames Barrier Visitor Centre entfernt.

Verkehrsverbindungen*

Bushaltestellen Busverbindungen

 Barrier Gardens Seebrücke Standort

Tageskreuzfahrten vom Barrier Gardens Pier

Thames River Sightseeing (ehemals Thames River Services) bietet tagsüber Sightseeing-Kreuzfahrten vom Westminster Pier, St. Katharine Pier und Greenwich Pier bis zur Thames Barrier an. Diese können auch den Barrier Gardens Pier anrufen, um im Voraus gebuchte Gruppen ein- oder auszusteigen. Gruppen, die am Barrier Gardens Pier ein- oder aussteigen möchten, müssen direkt über Thames River Sightseeing buchen.

Wenn Sie Tickets für eine Kreuzfahrt zur Thames Barrier buchen möchten, klicken Sie auf den untenstehenden Link.

Abendfahrten vom Barrier Gardens Pier

Wir bieten keine öffentlichen Abendfahrten vom Barrier Gardens Pier an. Wir betreiben private Charter vom Barrier Gardens Pier. Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um unsere öffentlichen Kreuzfahrten oder privaten Charter anzuzeigen.

Private Charter vom Barrier Gardens Pier

Unsere vielseitigen Partyboote sind eine beliebte Wahl auf der Themse. Große offene Decks, beheizte Salons und voll lizenzierte Bars sind nur einige der Einrichtungen an Bord.

Wir bieten eine große Auswahl an Catering- und Speisemöglichkeiten, perfekt gepaart mit unserer umfangreichen Weinkarte. Unsere Unterhaltungsmöglichkeiten und Dekorationen können Ihre Veranstaltung auch wirklich einzigartig machen.

In der Nähe von Barrier Gardens Pier

Das Thames Flood Barrier ist einer der größten beweglichen Hochwasserschutzanlagen der Welt. Seit ihrer Fertigstellung 1986 wurde die Schranke 182 Mal geschlossen (Stand Februar 2018). 95 dieser Sperrungen dienten dem Schutz vor Gezeitenfluten und 87 Sperrungen dienten dem Schutz vor Flut-/Flussfluten.

Das Thames Barrier Information Center ist eine Ausstellung, die zeigt, wie die Barriere entworfen, gebaut und betrieben wird. Das Informationszentrum wurde vor kurzem nach einer umfassenden Renovierung wiedereröffnet. Die Renovierung umfasste verbesserte Sitzgelegenheiten im Freien und einen zusätzlichen Konferenzraum für Gruppen.

**Transportverbindungen basieren auf Daten von Transport for London, überprüfen Sie immer ihre Website (tfl.gov.uk) bei der Reiseplanung.

Gehzeiten und Entfernungen sind Durchschnittszeiten basierend auf Daten von Google Maps.

Wir betreiben Tageskreuzfahrten von 6 Piers auf der Themse und private Charter von über 20 Piers. Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um alle Piers anzuzeigen.

**Transportverbindungen basieren auf Daten von Transport for London, überprüfen Sie immer ihre Website (tfl.gov.uk) bei der Reiseplanung.

Gehzeiten und Entfernungen sind Durchschnittszeiten basierend auf Daten von Google Maps.