Bankside Seebrücke

Transport nach London London River Services Logo Tageskreuzfahrten vom Bankside Pier

Thames River Sightseeing

Ein Besuch in London ist ohne eine Kreuzfahrt auf der Themse nicht komplett. Thames River Sightseeing bietet regelmäßige Verbindungen von sechs Piers an der Themse an, darunter Westminster Pier, Embankment Pier, Tower Bridge Quay (St. Katharine Pier) & Greenwich-Pier. Thames River Sightseeing verkehrt 361 Tage im Jahr mit einer Flotte von Allwetterschiffen mit geräumigen offenen Decks, perfekt für die Sommermonate und beheizten Salons mit Panoramafenstern für die kälteren Monate. Die Schiffe reichen von traditionelleren Fahrgastschiffen auf der Themse (London Rose) zu moderneren Schiffen, die speziell für die Themse gebaut wurden (Thomas Doggett). Eine Kreuzfahrt zwischen Westminster und Tower Bridge Quay dauert nur 30-40 Minuten und führt an zahlreichen Londoner Sehenswürdigkeiten vorbei, darunter dem New Palace of Westminster (Parlament), das London Eye, der Tower of London, die Tower Bridge, das Shard, die London Bridge und die Tower Bridge. Passagiere können weiter zum Royal Borough of Greenwich und zur Thames Barrier fahren, vorbei an der Cutty Sark, dem Old Royal Naval College, dem Queens House, der O2 und der North Greenwich Cable Car.

Passagiere können am Westminster Pier, Embankment Pier, Festival Pier, Bankside Pier, Tower Bridge Quay oder Greenwich einsteigen und eine Reihe von Ticketing-Optionen nutzen. Einzeltickets eignen sich für Tagesausflügler oder Passagiere, die in oder aus London reisen, und Rückfahrtickets ermöglichen es den Passagieren, von Bord zu gehen und die Umgebung zu erkunden, bevor sie später am selben Tag an einer Rückfahrt teilnehmen. Ein 2-Tages-River Pass ist die perfekte Option für alle, die London über mehrere Tage besuchen. Ein River Pass ermöglicht unbegrenzte Fahrten mit unseren Services für nur £19,50 pro Erwachsenem, ein River Pass für Familien kostet nur £39,00 (für 2 Erwachsene + 3 Kinder).

Zwischen April und Oktober bietet Thames River Sightseeing Kreuzfahrten zur Thames Barrier an, Kreuzfahrten zur Barriere sind Rundfahrten und passieren zweimal die Thames Barrier, bevor sie zurück nach Greenwich, Tower Bridge und Westminster fahren. Vorgebuchte Gruppen können am Barrier Gardens Pier ein- oder aussteigen, um das Thames Barrier Information Center & Café zu besuchen. Eine Kreuzfahrt zum Thames Barrier bietet eine einzigartige Perspektive des zweitgrößten beweglichen Hochwasserschutzes der Welt.

Thames River Sightseeing bietet auch ausgezeichnete Gruppentarife und Rabatte, die perfekt für Familien, Reiseveranstalter oder Reisebüros sind. Toiletten und ein mehrsprachiger Audioguide sind auf allen Kreuzfahrten verfügbar. Der mehrsprachige Audioguide ist ein informativer Kommentar, der über unser WLAN an Bord in Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch oder Mandarin verfügbar ist (Smart-Gerät und Kopfhörer werden nicht mitgeliefert, Lesen Sie mehr).

Warum Thames River Sightseeing wählen?

  • Moderne und traditionelle Ausflugsschiffe mit offenem Deck, beheizten Salons und Toiletten.
  • Regelmäßige Abfahrten: Derzeit alle 40 Minuten.
  • Die Café-Bars an Bord sind samstags und sonntags geöffnet und servieren heiße Getränke, alkoholfreie Getränke, alkoholische Getränke und leichte Snacks. Bei einigen Abfahrten zwischen Montag und Freitag können auch Erfrischungen angeboten werden. (Weiterlesen)
  • Malerische Kreuzfahrten zwischen Westminster Pier, Embankment Pier, Festival Pier, Bankside Pier, Tower Bridge Quay (St. Katharine Pier) & Greenwich Pier vorbei an mehr als 44 Londoner Wahrzeichen.
  • WLAN-Audioguide verfügbar in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Mandarin. (Smart-Gerät und Kopfhörer werden nicht mitgeliefert, Lesen Sie mehr)
  • Kreuzfahrten zum Thames Flood Barrier. (Rückkehr im Jahr 2022)

 

Thames River Sightseeing Route

Wir sind derzeit 7 Tage die Woche in Betrieb und rufen am Westminster Pier, Embankment Pier, Festival Pier, Bankside Pier, Tower Bridge Quay & Greenwich Pier an. Leider können wir dieses Jahr unsere Kreuzfahrten zur Thames Barrier nicht anbieten.

Piers auf unseren Routen
Westminster Seebrücke (Parlament)
Embankment Seebrücke (Charing Cross, Villiers Street & Strand)
Festival Seebrücke (Royal Festival Hall & South Bank Centre)
Bankside Seebrücke (Globe Theatre & Tate Modern)
Tower Bridge Quay (St. Katharine Pier)
Greenwich Seebrücke (Cutty Sark)

Kreuzfahrten mit Anlauf am Bankside Pier

Über Bankside Pier

Der Bankside Pier liegt am Südufer der Themse neben der Millennium Bridge im London Borough of Southwark. Bankside erstreckt sich von der Blackfriars Railway Bridge bis zum Rand der London Bridge City und ist einer der neueren Touristen-Hotspots Londons. Bankside und die Umgebung beheimaten eine Vielzahl historischer und zeitgenössischer Attraktionen wie den Borough Market, die Southwark Cathedral, das Clink Prison Museum, Golden Hinde II, Shakespeare’s Globe, die Tate Modern, die Bankside Gallery und die Millennium Bridge. Bankside beherbergt auch zahlreiche Restaurants, Pubs und Bars am Flussufer und ist nur einen kurzen Spaziergang von London Bridge City, der City of London und der South Bank entfernt.

In der Gegend von Southwark gibt es Siedlungen, seit die Römer das erste Londinium errichtet und die erste London Bridge gebaut haben. Das Gebiet war während der Römerzeit der niedrigste Brückenpunkt der Themse und sein Name leitet sich von Sudweca ab, was südliche Verteidigungsarbeiten bedeutet. Die Gegend wurde zu einer belebten Durchgangsstraße, nachdem im Jahr 1990 eine frühmittelalterliche London Bridge gebaut und 1014 der Borough Market gegründet wurde, der noch heute gehandelt wird.

Southwark spielte eine wichtige Verteidigungsrolle und wurde von Wilhelm dem Eroberer während der normannischen Eroberung im Jahr 1066 niedergebrannt. William konnte die gut befestigte London Bridge nicht überqueren und reiste über 80 Meilen flussaufwärts nach Wallingford, um andere sichere Übergänge wie Reading zu vermeiden.

Während der Tudor-Ära beherbergte Bankside zahlreiche Einrichtungen, die in der City of London nicht erlaubt waren, darunter Theater (einschließlich der Rose & Globe Theatres), Tierhetze, Spielhöllen und Bordelle. Bankside war die Heimat vieler berühmter Londoner, darunter William Shakespeare im 17. Jahrhundert und Sir Christopher Wren während des Baus der St. Paul's Cathedral im 18. Jahrhundert.

Der Bankside Pier ist 7 Gehminuten* vom Bahnhof Blackfriars entfernt, der von den National Rail Services und den Circle & District London Underground Lines bedient wird. Der Pier ist auch 11 Gehminuten* von der London Bridge Station entfernt, die von National Rail Services, den U-Bahn-Linien Jubilee und Northern London sowie einer Reihe von Bussen angefahren wird.

Private Charter vom Bankside Pier

Unsere vielseitigen Partyboote sind eine beliebte Wahl auf der Themse. Große offene Decks, beheizte Salons und voll lizenzierte Bars sind nur einige der Einrichtungen an Bord.

Wir bieten eine große Auswahl an Catering- und Speisemöglichkeiten, perfekt gepaart mit unserer umfangreichen Weinkarte. Unsere Unterhaltungsmöglichkeiten und Dekorationen können Ihre Veranstaltung auch wirklich einzigartig machen.

In der Nähe von Bankside Pier

Shakespeare's Globe, Bankside

Über Shakespeares Globe

Das Globe Theatre in Bankside ist eine authentische Nachbildung eines Theaters aus dem 16. Jahrhundert. Shakespeare-Stücke werden regelmäßig aufgeführt und Führungen durch das Theater werden ebenfalls angeboten. Die Swan Bar & Restaurant im Globe serviert Frühstück, Mittagessen, Abendessen und einen von den Figuren von Shakespeares Stücken inspirierten „Midsummer Nights Dream Afternoon Tea“.

Entfernung zu Fuß  1 Min. / 75 Fuß

Millennium Fußgängerbrücke

Über die Millennium Bridge

Die Millennium Bridge verbindet Bankside an der South Shore mit der City of London im Norden. Die Brücke wurde im Juni 2000 eröffnet und erhielt ihren Spitznamen „Wobbly Bridge“, nachdem eine unerwartete schwankende Bewegung dazu führte, dass sie geschlossen wurde. Nach fast zwei Jahren Umbau wurde die Brücke wieder eröffnet.

Entfernung zu Fuß  2 Min. / 0,1 Meilen

Tate Modern, Bankside

Über die Tate Modern

Das Kraftwerk Bankside wurde von Sir Giles Gilbert Scott entworfen und zwischen 1947 und 1963 in zwei Etappen gebaut. Das Kraftwerk wurde 1981 geschlossen und beherbergt heute eines der größten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst der Welt, die Tate Modern.

Entfernung zu Fuß  3 Min. / 0,2 Meilen

Bankside-Galeriel, Bankside

Über die Bankside Gallery

Entfernung zu Fuß  4 Min. / 0,2 Meilen

Das Clink-Gefängnismuseum, Bankside

Über das Clink Gefängnismuseum

Entfernung zu Fuß  4 Min. / 0,2 Meilen

OXO Tower Wharf, Southbank

Über OXO Tower Wharf

Stamford Wharf begann sein Leben als Kraftwerk, bevor es für die Hersteller des OXO Beef Cube in ein Kühlhaus umgewandelt wurde. Heute beherbergt „OXO Tower Wharf“ über 30 Designstudios, Fachgeschäfte & Restaurants.

Entfernung zu Fuß  11 Min / 0,6 Meilen

Besuche die Website

St. Pauls Kathedrale

Über St. Paul's Cathedral

Es gab mehrere Kathedralen auf dem Gelände von St. Pauls aus dem Jahr 604 n. Chr. Die bemerkenswerteste davon war die Kathedrale, die zwischen 1087 und 1240 von den Normannen erbaut wurde. Die normannische St. Pauls war das größte Gebäude im mittelalterlichen England, sie überlebte fast 600 Jahre lang die Reformation und den englischen Bürgerkrieg. Im August 1666 stellte Christopher Wren Pläne zur Restaurierung der Kathedrale fertig, obwohl St. Pauls wenig mehr als eine Woche später beim Großen Brand von London zerstört wurde. Der Bau der neuen Kathedrale begann 1675 und dauerte 33 Jahre. Die neue Kathedrale wurde am 2. Dezember 1667 geweiht und steht noch heute. St. Pauls ist sieben Tage die Woche zum Gebet geöffnet, Touristen können die Kathedrale von Montag bis Samstag besuchen.

Entfernung zu Fuß  11 Min. / 0,5 Meilen (Über die Millennium Bridge)

Besuche die Website

Königliches Nationaltheater

Über das Königliche Nationaltheater

Das Royal National Theatre wurde 1976 von Königin Elizabeth II. eröffnet. Drei einzelne Theater besetzen das Gelände und jedes Jahr werden über 20 verschiedene Aufführungen gezeigt. Die Olivier Theatre ist das größte Theater und bietet Platz für 1.100 Gäste. Die Olivier Theatre verdankt seinen Namen dem ersten künstlerischen Leiter des Nationaltheaters, Sir. Laurence Olivier.

Entfernung zu Fuß  16 Min. / 0,8 Meilen

Besuche die Website

20 Fenchurch Street (Walkie Talkie & the Sky Garden), City of London

Über 20 Fenchurch Street

20 Fenchurch Street, Spitzname The Walkie Talkie wurde von Rafael Viñoly entworfen und 2014 fertiggestellt. In den oberen Etagen der 20 Fenchurch Street befindet sich der Sky Garden, eine preisgekrönte Gartenlandschaft mit Restaurants, Bars und einem Aussichtsbereich.

Entfernung zu Fuß  18 Min. / 0,9 Meilen (Über die Southwark Bridge)

Besuche die Website

HQS Wellington

Über HQS Wellington

HQS Wellington ist eine 1934 vom Stapel gelaufene Schaluppe der Grimsby-Klasse. Sie begleitete während des Zweiten Weltkriegs Konvois im Nordatlantik. Sie ist jetzt dauerhaft am Victoria Embankment vertäut und ist die Livreehalle der Honourable Company of Master Mariners.

Entfernung zu Fuß  19 Min. / 1,0 Meile (Über die Millennium Bridge)

Besuche die Website

The Garden at 120, City of London

About 120 Fenchurch Street

One Fen Court ist ein moderner Bürokomplex in der Fenchurch Street 120. Das von Eric Parry Architects entworfene und 2019 fertiggestellte Gebäude ist 15 Stockwerke hoch und verfügt über Londons größten Dachgarten. The Garden at 120 ist ein großzügiger Dachgarten unter freiem Himmel, der von Montag bis Freitag kostenlos für die Öffentlichkeit zugänglich ist. 14 Hills, ein Restaurant, eine Bar & ein Feinkostladen befindet sich direkt unterhalb des Gartens auf der 14. Etage.

Entfernung zu Fuß  20 Min. / 1,0 Meile (Über die Southwark Bridge)

Besuche die Website

Royal Festival Hall

Über Royal Festival Hall

Die Royal Festival Hall ist das letzte verbliebene Gebäude des Festival of Great Britain von 1951. Der Saal bietet Platz für 2.500 Gäste und befindet sich im Southbank Centre, dem größten Kunstzentrum des Vereinigten Königreichs. Im Southbank Center finden jedes Jahr über 5.000 Veranstaltungen statt, darunter Ausstellungen, Festivals und Auftritte einiger der berühmtesten Künstler der Welt.

Entfernung zu Fuß  20 Minuten / 1 Meile

Besuche die Website

Tower Bridge

Über die Tower Bridge

Die Tower Bridge ist eine der berühmtesten Brücken der Welt und wurde von Sir John Wolfe Barry & Horace Jones entworfen. Die Brücke wurde 1894 eröffnet und die Mittelspanne ist in zwei Klappen unterteilt, die sich öffnen, damit Schiffe zum Upper Pool gelangen können.

Entfernung zu Fuß  20 Minuten / 1 Meile

Besuche die Website

 Bankside Seebrücke Standort

**Transportverbindungen basieren auf Daten von Transport for London, überprüfen Sie immer ihre Website (tfl.gov.uk) bei der Reiseplanung.

Gehzeiten und Entfernungen sind Durchschnittszeiten basierend auf Daten von Google Maps.

Wir betreiben Tageskreuzfahrten von 6 Piers auf der Themse und private Charter von über 20 Piers. Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um alle Piers anzuzeigen.

**Transportverbindungen basieren auf Daten von Transport for London, überprüfen Sie immer ihre Website (tfl.gov.uk) bei der Reiseplanung.

Gehzeiten und Entfernungen sind Durchschnittszeiten basierend auf Daten von Google Maps.