Tower Bridge Quay (St. Katharine Pier) & St. Katharine Docks

Transport nach London London River Services Logo Daytime Cruises from Tower Bridge Quay (St. Katharine Pier)

Thames River Sightseeing

Ein Besuch in London ist ohne eine Kreuzfahrt auf der Themse nicht komplett. Thames River Sightseeing bietet regelmäßige Verbindungen von sechs Piers an der Themse an, darunter Westminster Pier, Embankment Pier, Tower Bridge Quay (St. Katharine Pier) & Greenwich-Pier. Thames River Sightseeing verkehrt 361 Tage im Jahr mit einer Flotte von Allwetterschiffen mit geräumigen offenen Decks, perfekt für die Sommermonate und beheizten Salons mit Panoramafenstern für die kälteren Monate. Die Schiffe reichen von traditionelleren Fahrgastschiffen auf der Themse (London Rose) zu moderneren Schiffen, die speziell für die Themse gebaut wurden (Thomas Doggett). Eine Kreuzfahrt zwischen Westminster und Tower Bridge Quay dauert nur 30-40 Minuten und führt an zahlreichen Londoner Sehenswürdigkeiten vorbei, darunter dem New Palace of Westminster (Parlament), das London Eye, der Tower of London, die Tower Bridge, das Shard, die London Bridge und die Tower Bridge. Passagiere können weiter zum Royal Borough of Greenwich und zur Thames Barrier fahren, vorbei an der Cutty Sark, dem Old Royal Naval College, dem Queens House, der O2 und der North Greenwich Cable Car.

Passagiere können am Westminster Pier, Embankment Pier, Festival Pier, Bankside Pier, Tower Bridge Quay oder Greenwich einsteigen und eine Reihe von Ticketing-Optionen nutzen. Einzeltickets eignen sich für Tagesausflügler oder Passagiere, die in oder aus London reisen, und Rückfahrtickets ermöglichen es den Passagieren, von Bord zu gehen und die Umgebung zu erkunden, bevor sie später am selben Tag an einer Rückfahrt teilnehmen. Ein 2-Tages-River Pass ist die perfekte Option für alle, die London über mehrere Tage besuchen. Ein River Pass ermöglicht unbegrenzte Fahrten mit unseren Services für nur £19,50 pro Erwachsenem, ein River Pass für Familien kostet nur £39,00 (für 2 Erwachsene + 3 Kinder).

Zwischen April und Oktober bietet Thames River Sightseeing Kreuzfahrten zur Thames Barrier an, Kreuzfahrten zur Barriere sind Rundfahrten und passieren zweimal die Thames Barrier, bevor sie zurück nach Greenwich, Tower Bridge und Westminster fahren. Vorgebuchte Gruppen können am Barrier Gardens Pier ein- oder aussteigen, um das Thames Barrier Information Center & Café zu besuchen. Eine Kreuzfahrt zum Thames Barrier bietet eine einzigartige Perspektive des zweitgrößten beweglichen Hochwasserschutzes der Welt.

Thames River Sightseeing bietet auch ausgezeichnete Gruppentarife und Rabatte, die perfekt für Familien, Reiseveranstalter oder Reisebüros sind. Toiletten und ein mehrsprachiger Audioguide sind auf allen Kreuzfahrten verfügbar. Der mehrsprachige Audioguide ist ein informativer Kommentar, der über unser WLAN an Bord in Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch oder Mandarin verfügbar ist (Smart-Gerät und Kopfhörer werden nicht mitgeliefert, Lesen Sie mehr).

Warum Thames River Sightseeing wählen?

  • Moderne und traditionelle Ausflugsschiffe mit offenem Deck, beheizten Salons und Toiletten.
  • Regelmäßige Abfahrten: Derzeit alle 40 Minuten.
  • Die Café-Bars an Bord sind samstags und sonntags geöffnet und servieren heiße Getränke, alkoholfreie Getränke, alkoholische Getränke und leichte Snacks. Bei einigen Abfahrten zwischen Montag und Freitag können auch Erfrischungen angeboten werden. (Weiterlesen)
  • Malerische Kreuzfahrten zwischen Westminster Pier, Embankment Pier, Festival Pier, Bankside Pier, Tower Bridge Quay (St. Katharine Pier) & Greenwich Pier vorbei an mehr als 44 Londoner Wahrzeichen.
  • WLAN-Audioguide verfügbar in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Mandarin. (Smart-Gerät und Kopfhörer werden nicht mitgeliefert, Lesen Sie mehr)
  • Kreuzfahrten zum Thames Flood Barrier. (Rückkehr im Jahr 2022)

 

Thames River Sightseeing Route

Wir sind derzeit 7 Tage die Woche in Betrieb und rufen am Westminster Pier, Embankment Pier, Festival Pier, Bankside Pier, Tower Bridge Quay & Greenwich Pier an. Leider können wir dieses Jahr unsere Kreuzfahrten zur Thames Barrier nicht anbieten.

Piers auf unseren Routen
Westminster Seebrücke (Parlament)
Embankment Seebrücke (Charing Cross, Villiers Street & Strand)
Festival Seebrücke (Royal Festival Hall & South Bank Centre)
Bankside Seebrücke (Globe Theatre & Tate Modern)
Tower Bridge Quay (St. Katharine Pier)
Greenwich Seebrücke (Cutty Sark)

Cruises Calling at Tower Bridge Quay

Evening Cruises from Tower Bridge Quay (St. Katharine Pier)

We do not currently have any evening cruises planned from St. Katharine Pier. Click the link below to view our evening cruises from other piers.

Verfügbare Kreuzfahrten

Private Charters from Tower Bridge Quay (St. Katharine Pier)

About Tower Bridge Quay

Tower Bridge Quay (formerly St. Katharine Pier) is located on the North shore of the River Thames at St. Katharine Dock, a short walk from the UNESCO World Heritage Site at the Tower of London. The dock opened in 1828 & was once popular with expensive cargo’s from around the world including ivory, shells, sugar, marble, wines, fragrant spices & perfumes. Today St. Katharine’s is a haven for yachts & historic vessels including traditional Thames sailing barges. A wide range of cafes, bars & restaurants are located at St. Katharine’s & regular food markets also take place throughout the week.

St. Katharine Dock was designed by the Scottish engineer Thomas Telford (known as the Colossus of Roads due to his extensive experience building roads) & completed in 1828. St. Katharine Dock takes its name from “St. Katharine’s by the Tower”, a medieval hospital which stood on the site.

Extensive bomb damage during the Blitz limited the capacity of the dock & with the increasing size of cargo vessels during the industrial revolution the dock eventually closed.

Just on the edge of the City of London St. Katharine Dock is closely situated to a number of landmarks including Tower Bridge, the Tower of London & the Monument.

Unsere vielseitigen Partyboote sind eine beliebte Wahl für Firmen- und Privatveranstaltungen auf der Themse. Große offene Decks, beheizte Salons und voll lizenzierte Bars sind nur einige der Einrichtungen an Bord.

Corporate & Private Hire from Tower Bridge Quay (St. Katharine Dock)
Catering- und Speiseoptionen

Wir bieten eine große Auswahl an Catering- und Speisemöglichkeiten, perfekt gepaart mit unserer umfangreichen Weinkarte. Unsere Unterhaltungsmöglichkeiten und Dekorationen können Ihre Veranstaltung auch wirklich einzigartig machen.

Wedding Boat Hire from Tower Bridge Quay (St. Katharine Dock)
Christmas Charters from Tower Bridge Quay (St. Katharine Dock)

Near Tower Bridge Quay (St. Katharine Pier)

Telford Bridge & the East Dock, St. Katharine Dock, London Borough of Tower HamletsThe Classic Boat Festival at St. Katharine Dock, London Borough of Tower Hamlets

About St. Katharine Dock

St. Katharine Dock was designed by the Scottish engineer Thomas Telford (known as the Colossus of Roads due to his extensive experience building roads) & completed in 1828. St. Katharine Dock takes its name from “St. Katharine’s by the Tower”, a medieval hospital which stood on the site.

Extensive bomb damage during the Blitz limited the capacity of the dock & with the increasing size of cargo vessels during the industrial revolution the dock eventually closed.

Just on the edge of the City of London St. Katharine Dock is closely situated to a number of landmarks including Tower Bridge, the Tower of London & the Monument.

Höhepunkte

  • Explore Thomas Telford picturesque docks.
  • Visit one of the many dockside pubs, restaurants & cafes.
  • See historic ships including traditional Thames sailing barges.
  • Keep an eye out for the Queens Row Barge Gloriana, St. Katharine Dock is her summer home.

Entfernung zu Fuß  0 Min / 0 Feet

Besuche die Website

Tower Bridge, LondonTower Bridge with the bascules open, London

Über die Tower Bridge

Die Tower Bridge ist eine der berühmtesten Brücken der Welt und wurde von Sir John Wolfe Barry & Horace Jones entworfen. Die Brücke wurde 1894 eröffnet und die Mittelspanne ist in zwei Klappen unterteilt, die sich öffnen, damit Schiffe zum Upper Pool gelangen können.

Höhepunkte

  • Cross one of London’s most famous bridges.
  • Visit the Tower Bridge Experience & cross the upper walkways, take in the view through the glass floor & view the Victorian engine rooms.
  • Catch at photo of Tower Bridge with its bascules open. Bridge Lift times are available at the Tower Bridge website.

Entfernung zu Fuß  6 Minutes / 0,3 Mille

Besuche die Website

The Tower of London, City of LondonThe White Tower, Tower of London, City of London

About the Tower of London Tower Bridge

The Tower of London takes its name from the White Tower which was constructed in around 1078 by William the Conqueror. Over the last 900 years the Tower of London has served a number of uses including a fortress, armoury, royal palace, royal mint, treasury, menagerie, prison & more recently the home to the crown jewels. The Tower is guarded by the Yeoman Warders who were formed by King Henry VII in 1485.

Höhepunkte

  • Discover over 900 years of English history.
  • Explore the armouries in the White Tower.
  • See the Crown Jewels in the Waterloo Barracks.
  • Purchase gifts & souvenirs in one of the many giftshops.
  • Enjoy refreshments in the Armouries Café or from the riverside kiosks on Tower Wharf.

Entfernung zu Fuß  6 Minutes / 0,3 Mille

Besuche die Website

20 Fenchurch Street, City of London

Über 20 Fenchurch Street

20 Fenchurch Street, Spitzname The Walkie Talkie wurde von Rafael Viñoly entworfen und 2014 fertiggestellt. In den oberen Etagen der 20 Fenchurch Street befindet sich der Sky Garden, eine preisgekrönte Gartenlandschaft mit Restaurants, Bars und einem Aussichtsbereich.

Höhepunkte

  • Explore the Sky Garden & see magnificent views of the City of London from above.
  • Dine at one of the bars or restaurants.
Entfernung zu Fuß  13 Min / 0,6 Meilen Besuche die Website
Das Denkmal für den Großen Brand von London, Stadt London

Über das Monument to the Great Fire of London

Das Monument to the Great Fire of London wurde von Christopher Wren & Robert Hooke entworfen. Das Monument ist 60 m hoch und befindet sich genau 60 m von der Bäckerei von Thomas Farriner entfernt, wo 1666 der Große Brand von London begann.

Höhepunkte

  • Climb the stairs of the monument & see the City of London from almost 200 feet high.
Entfernung zu Fuß  13 Min / 0,6 Meilen Besuche die Website

The Garden at 120, One Fen CourtThe Garden at 120, One Fen Court

About One Fen Court

One Fen Court ist ein moderner Bürokomplex in der Fenchurch Street 120. Das von Eric Parry Architects entworfene und 2019 fertiggestellte Gebäude ist 15 Stockwerke hoch und verfügt über Londons größten Dachgarten. The Garden at 120 ist ein großzügiger Dachgarten unter freiem Himmel, der von Montag bis Freitag kostenlos für die Öffentlichkeit zugänglich ist. 14 Hills, ein Restaurant, eine Bar & ein Feinkostladen befindet sich direkt unterhalb des Gartens auf der 14. Etage.

Höhepunkte

  • Explore London’s largest rooftop garden & see the City of London from up high.
  • Visit the 14 Hills restaurant & dine with a view.

Entfernung zu Fuß  13 Min / 0,6 Meilen

Besuche die Website

 Tower Bridge Quay (St. Katharine Pier) Standort

**Transportverbindungen basieren auf Daten von Transport for London, überprüfen Sie immer ihre Website (tfl.gov.uk) bei der Reiseplanung.

Gehzeiten und Entfernungen sind Durchschnittszeiten basierend auf Daten von Google Maps.

Wir betreiben Tageskreuzfahrten von 6 Piers auf der Themse und private Charter von über 20 Piers. Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um alle Piers anzuzeigen.

**Transportverbindungen basieren auf Daten von Transport for London, überprüfen Sie immer ihre Website (tfl.gov.uk) bei der Reiseplanung.

Gehzeiten und Entfernungen sind Durchschnittszeiten basierend auf Daten von Google Maps.